Arten von Computer-Kursen

Advertisement

Menschen nutzen Computer für Spaß und Funktion. Computer-Klassen helfen Menschen am besten zu verstehen, wie man Computer-Software und Hardware verwendet, sowie Grundlagen der Computerprogrammierung zu unterrichten. Viele moderne Arbeitsplätze erfordern die Möglichkeit, einen Computer mit Software zu verwenden, um Dokumente, Präsentationen und Tabellen zu erstellen. Computerklassen helfen Ihnen, diese Fähigkeiten zu erlernen.

Arten von Computer-Kursen

Lerne Computerkenntnisse in einer Klasse.

Computerfähigkeiten

Computerkenntnisse helfen Ihnen, grundlegende Computersoftware und -techniken zu erlernen. Sie lernen, Grundlagen zu schreiben, wie man Word-Dokumente erstellt, Dateneingabe-Techniken und Grundbegriffe der Internetnutzung wie das Einrichten eines persönlichen Blogs. Nach einer Computerkompetenzklasse sollten Sie in der Lage sein, Word-Dokumente mit Diagrammen, Grafiken und zahlreichen Schriftarten zu erstellen. Andere Techniken, die Sie lernen, helfen Ihnen dabei, Diashows zu erstellen, indem Sie Hintergrundfarben, Schriftarten und Text ändern. Diese Klassen sind am besten für diejenigen, die noch nie einen Computer benutzt haben und werden oft in Gemeindezentren oder Volkshochschulen angeboten.

Programmierung

In Informatikkursen lernen Sie, wie Sie Programme erstellen, die Aufgaben mit Programmiersprachen wie Java ausführen. Einführende Klassen konzentrieren sich auf die Erstellung von Basisprogrammen, die Ziffern sortieren, Nachrichten anzeigen und Benutzerfragen stellen. Fortgeschrittenere Klassen helfen Benutzern, spezifische, komplexe Programme wie elektronische Versionen von Brettspielen zu erstellen. Alle Klassen unterrichten grundlegende Computerprogrammiertechniken, wie z. B. das Entwerfen von Programmen, Testen und Fehlerbehebung und Schreiben von Programmen.

Web-Design

Verwenden Sie Computer zum Entwerfen von Webseiten. Webdesign funktioniert ähnlich wie die Informatik, indem beide Computersprachen verwenden. Webdesign nutzt jedoch sowohl Programmierkenntnisse als auch einen ästhetischen Sinn. Webdesigner platzieren verschiedene Elemente wie Tabellen, Bilder und Textfelder, um eine benutzerfreundliche Seite zu erstellen. Grundlegende Webdesign-Klassen vermitteln Ihnen, wie man einfache Blog-ähnliche Websites erstellt, während fortgeschrittene Klassen Ihnen beibringen, komplexe Websites wie kommerzielle Websites zu erstellen.