Das Gehalt eines Marinepolizisten

Advertisement

Strafverfolgungsoffiziere mit der US-Marine erzwingen militärische Gesetze und sorgen für Sicherheit für ihre Besatzungsmitglieder. Diese Offiziere untersuchen Verbrechen, die an Bord von Marineschiffen auftreten, und arbeiten daran, Terrorakte gegen die Marineeinrichtungen auf See und an der Küste zu verhindern. Marinepolizisten verdienen wie alle Angehörigen des Militärs ein Gehalt und Leistungen entsprechend ihrer Erfahrung und jahrelangen Militärdienstes.

Marine-Gehaltsskalen

Marinepolizisten verdienen ein Gehalt, das dem Niveau anderer Offiziere entspricht. Neue Mitglieder der Strafverfolgungsbehörden beginnen bei der Gehaltsstufe E-1 und können nach neun Monaten des erfolgreichen Dienstes zu einer Erhöhung der Besoldungsgruppe E-2 antreten, so Navy.com. Nach weiteren neun Monaten erreichen die Marinepolizisten die Besoldungsgruppe E-3, und sechs Monate später werden sie wieder zur Besoldungsgruppe E-4 befördert.

Navy Police-Gehälter

Nach Angaben der US Navy erhalten die Mitglieder der Strafverfolgungsbehörden mit dem Tarif E-1 ab dem Datum der Veröffentlichung $ 1.447,20 pro Monat. In der Besoldungsgruppe E-2 steigt das Gehalt auf 1.622,10 $ pro Monat, und bei E-3 verdienen diese Besatzungsmitglieder je nach Rang, Verantwortlichkeiten und Leistung zwischen 1.705 und 1.923 US-Dollar pro Monat. Die Gehaltsgruppe E-4 entspricht einem Gehaltsbereich von 1.889 bis 2.120. Nach vier Dienstjahren kann die Marinepolizei zur Rangliste des Auftraggebers befördert werden, wobei das Entgelt zwischen 2.746 und 6.777 US-Dollar pro Monat liegt.

Vorteile

Alle Marinepolizei erwirbt 30 Tage eines Jahresurlaubs oder eines Urlaubs pro Jahr. Sie erhalten außerdem kostenloses Wohnen und Essen sowie umfangreiche Steuervergünstigungen und Lebensversicherungsleistungen. Alle Mitglieder des Militärs haben Zugang zu einer umfassenden umfassenden Gesundheitsversorgung. Einige qualifizieren sich auch für Studienrabatte oder Erstattung durch die GI Bill.

Civilian Naval Police-Gehälter

Zivilisten, die als Marine-Strafverfolgungsbeamte dienen möchten, können bei den Marine-Kriminalpolizei-Diensten oder NCIS Gelegenheiten finden. NCIS-Offiziere untersuchen Bedrohungen gegen die US-Navy und helfen, Angriffe von Terroristen und andere Bedrohungen gegen Seeziele zu verhindern. Zivilisten, die für NCIS arbeiten, müssen sich nicht in das Militär einschreiben, aber sie müssen bereit sein, überall auf der Welt zu arbeiten, auch auf See. Diese Spezialagenten erhalten ein Gehalt auf der Grundlage der US-amerikanischen Lohnskala, beginnend mit der Besoldungsgruppe GS-07. An der GS-07 verdienen Offiziere 33.979 US-Dollar pro Jahr, zusätzlich zu einem 25-prozentigen Strafverfolgungs-Verfügbarkeitsentgelt. Abhängig davon, wo sie stationiert sind, können diese Beamten auch einen speziellen Ortslohnbonus erhalten. NCIS-Beamte können Gehaltserhöhungen bis zu GS-13 verdienen, was einem jährlichen Grundgehalt von 71.674 USD entspricht. Diejenigen, die in Aufsichtspositionen befördert werden, können noch mehr verdienen.