Deaktivieren der Funktion "Automatische Vervollständigung" in Adobe Acrobat

Advertisement

Die Funktion "Automatische Vervollständigung" von Adobe Acrobat speichert interaktive Formulardaten und bietet Vorschläge für nachfolgende Formulare, um unnötigen Zeitaufwand für das Wiederholen von Wiederholungsdaten zu sparen. Die Funktion verfügt über zwei Modi. Der Basic-Modus funktioniert ähnlich wie bei den Dropdown-Vorschlägen Ihres Browsers, da während der Eingabe wahrscheinliche Übereinstimmungen angezeigt werden. Der Modus "Erweitert" führt dazu, dass automatisch Werte eingegeben werden, die nach Ansicht von Acrobat höchstwahrscheinlich Treffer sind. Sie haben zwar die Möglichkeit, diese Funktion vollständig zu deaktivieren, sollten jedoch in den Grundmodus zurückkehren, um die Funktionalität beizubehalten, ohne dass Felder automatisch ausgefüllt werden.

Deaktivieren der Funktion "Automatische Vervollständigung" in Adobe Acrobat

Adobe Acrobat speichert optional Formulardaten für Sie.

Schritt

Klicken Sie auf "Bearbeiten" (Windows) oder "Acrobat" (Mac), wählen Sie "Einstellungen" und wählen Sie im Bereich "Kategorien" die Option "Formulare".

Schritt

Deaktivieren Sie im Abschnitt "Automatische Vervollständigung" die Option "Numerische Daten merken", wenn Sie die Funktion nur für Zahlen deaktivieren möchten. Obwohl Zahlen normalerweise wiederverwendbare Daten wie Telefonnummern, Produkt-IDs und Sozialversicherungsnummern enthalten, merkt es sich auch die berechneten Zahlen, was bedeutet, dass möglicherweise eine lange Liste von Zahlen erstellt wird, die Sie wahrscheinlich nicht wieder verwenden werden.

Schritt

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü "Auto-Complete" und wählen Sie "Off", um die Funktion "Auto-Complete" vollständig zu deaktivieren. Alternativ können Sie "Basic" wählen, wenn Sie die Funktion der Funktion beibehalten möchten, während Sie verhindern, dass Daten automatisch gefüllt werden. Klicken Sie auf "OK", um Ihre Einstellungen zu speichern.