Deaktivieren von Dell Support-Alerts

Advertisement

Dell Support-Benachrichtigungen sind eine Funktion des Dell Support Centers, das auf allen Dell-Computern vorinstalliert ist. Der Zweck des Programms besteht darin, den Computer effizient zu betreiben, indem er automatisch nach Updates für den Download sucht. Die Alarme, die ständig auf dem Bildschirm angezeigt werden, können jedoch einige Benutzer nerven. Sie können das Programm nicht schließen, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken, da keine Option "Schließen" oder "Beenden" vorhanden ist. Um zu verhindern, dass die Warnungen angezeigt werden, müssen Sie das Dell Support Center deaktivieren.

Deaktivieren von Dell Support-Alerts

Deaktivieren

Schritt

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", geben Sie "Ausführen" in das Suchfeld ein und drücken Sie "Enter". Geben Sie "msconfig" in der Dialogbox ein und drücken Sie "Enter".

Schritt

Klicken Sie in der neuen Dialogbox auf den Tab "Dienste". Suchen Sie "SupportSoft sprtcmd" in der Liste und deaktivieren Sie es.

Schritt

Klicken Sie auf die Registerkarte "Start", um eine andere Liste zu sehen. Finden Sie und deaktivieren Sie "dscactivate" und / oder "SupportSoft sprtcmd."

Deinstallieren

Schritt

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start" und rufen Sie die Systemsteuerung auf.

Schritt

Öffnen Sie "Programme hinzufügen oder entfernen", wenn Sie Windows XP verwenden. Öffnen Sie "Programme und Funktionen", wenn Sie Vista oder Windows 7 verwenden.

Schritt

Wählen Sie das Dell Support Center, und deinstallieren Sie es vom Computer.