Der Big Bang Theory-Chef erklärt, was als nächstes für Sheldon und Amy

Advertisement

Der Big Bang Theory-Chef erklärt, was als nächstes für Sheldon und Amy

Warnung: Dieser Artikel enthält Spoiler für das Staffel 10 Finale der The Big Bang Theory .

Wird Sheldon Cooper in der nächsten Staffel auf The Big Bang Theory den Gang hinuntergehen? Sheldon (Jim Parsons) fliegt nach New Jersey, um Amy (Mayim Bialik) vorzuschlagen, nachdem er die Fortschritte von Dr. Ramona Nowitzki (Riki Lindhome) zurückgewiesen hat. Während der ausführende Produzent Steve Molaro in einem Interview mit Entertainment Weekly Amy Antwort auf die wichtige Frage nicht enthüllte, erklärte er, warum die Autoren sich für den großen Moment entschieden haben und was wir von der Zukunft des langen Komödie.

Der Vorschlag ist eine lange Zeit in der sich langsam bewegenden Beziehung des Paares, und Molaro sagt, dass es aufregend und nervenaufreibend war, in einem Moment so groß zu schreiben. "Jedes Mal, wenn wir dieses Gefühl im Schriftstellerraum haben," Sollten wir das wirklich tun? " das ist in der Regel ein gutes Zeichen, denn es bedeutet, dass es wichtig für uns ist, und hoffentlich wird es wichtig, dass die Leute beobachten ", sagte er. "Das hält die Show aufregend."

Es sollte viel Aufregung in der Zukunft der Show geben, wie Molaro sagt, dass Amy immer noch darüber nachdenkt, was zu tun ist. "Sie saß dort in ihrem Bademantel auf ihrem Laptop und es klopfte an der Tür, also glaube ich nicht, dass sie weiß, was los ist", sagte er. "Sie weiß, dass eine andere Frau schwebte und sie war sauer darüber, das wars." Auf der anderen Seite sind Sheldons Motive immer noch in der Luft, während der Charakter während des Vorschlags aus Romonas Kuss immer noch taumelt. Das EP sagt, es ist schwer zu sagen, ob Sheldon bereit ist oder nicht, obwohl er sagt, dass der Kuss "eindeutig etwas zu tun hatte" mit seiner Entscheidung, dass die Zeit jetzt vorzuschlagen war. "Es hat ihm sicherlich geholfen zu begreifen, dass alle seine Freunde Recht hatten über Romonas Absichten", sagte er.

Auch wenn Amy ja sagt, erwarten Sie nicht unbedingt, dass Hochzeitsglocken (oder sogar Hochzeitsplanung) die nächste Saison beherrschen. Die Autoren werden es wahrscheinlich auf eine Art und Weise entwickeln, die sich für die Charaktere natürlich anfühlt, was bedeutet, dass sie sich wahrscheinlich langsam bewegen wird, genau wie der Rest ihrer Beziehung. "Ich denke, wenn es langsam mit ihnen geht, fühlt es sich nicht künstlich oder komisch an, es fühlt sich sehr an Sheldons Widerstand gegen Veränderungen an, aber ihr schaut auch zurück, wie weit sie gekommen sind", sagte Molaro.

Molaro plant immer noch genau das, was passieren wird, wenn die Show für die 11. Staffel zurückkehrt, aber er hat viele Ideen gemacht - einschließlich der Tatsache, dass der Rest der Bande nicht sofort auf den Vorschlag aufmerksam geworden ist. "Wer weiß, wie es ausgehen wird?" er neckte ihn. "Es könnte so viele verschiedene Wege gehen." Trotzdem verspricht Molaro, dass die nächste Staffel an einem "explosiven Punkt" in der Serie ankommt, was sicher für die Fans der Serie spannend sein wird.

Während wir darauf warten, dass The Big Bang Theory für die 11. Staffel zurückkehrt, lesen Sie die unzählige Wahrheit der Show.