Ist Ruhestandseinkommen von North Carolina State Tax befreit?

Advertisement

Bedeutung

Schritt

Sie können bis zu 4.000 USD von Ihrer Steuererklärung abziehen, wenn Sie eine staatliche Rente oder ein Renteneinkommen beziehen. Private Renten oder Renteneinkommen unterliegen einem Abzug von 2.000 USD. Sie können keinen Abzug vornehmen, wenn Sie kein Geld von Ihrem Alterskonto abheben. Zusätzlich erhalten Sie den Abzug nicht, wenn Sie Altersvorsorgeleistungen aus einem Arbeitgeberplan beziehen, aber weiterhin für den Arbeitgeber arbeiten, von dem Sie die Leistungen erhalten.

Vorteil

Schritt

Der Vorteil einer Befreiung vom Ruhestandseinkommen besteht darin, dass Sie im Ruhestand mehr Einkommen erhalten. Während der Abzug klein ist, ist dies mehr als Sie sonst ohne Abzug erhalten würden. Eine staatliche Rente profitiert am meisten, da staatliche Renten bis zu 4.000 Dollar absetzbar sind. Verheiratet und Einreichung gemeinsam mit einer staatlichen Rente können Sie bis zu 8.000 $ abziehen. Darüber hinaus können Sie weiterarbeiten und den Abzug von einer IRA erhalten. Die Ausnahme von der Freistellung gilt nur für Arbeitgeberpläne.

Nachteil

Schritt

Der Befreiungsbetrag ist gering. Während es besser als nichts ist, müssen Sie immer noch Einkommensteuer auf die meisten Ihrer Altersvorsorge zahlen. Dies reicht möglicherweise nicht aus, um die Besteuerung Ihrer Sozialversicherungsleistungen zu vermeiden. Die Besteuerung von Leistungen der sozialen Sicherheit erfolgt, wenn die Hälfte Ihres Einkommens aus Sozialversicherungen und all Ihre anderen Einkünfte aus nicht sozialer Sicherheit jährlich 25.000 US-Dollar übersteigen, wenn Sie ledig sind und 32.000 US-Dollar, wenn Sie verheiratet sind.

Berücksichtigung

Schritt

Erwägen Sie, herkömmliche Arbeitgeberpläne in einen Roth-Plan umzuwandeln. Sie müssen auf den gesamten Betrag der Umrechnung Einkommensteuer zahlen. Nutzen Sie die Abzüge, die Ihnen in North Carolina zur Verfügung stehen. Nachdem Sie die Umsatzsteuer für die Umwandlung bezahlt haben, befreit North Carolina alle Ihre Roth-Einkünfte von der Einkommensteuer, so dass Sie sich keine Sorgen über die Zahlung von Einkommenssteuern auf Ausschüttungen von Ihrem Pensionskonto machen müssen.