Schwimmende Pools, um diesen Sommer zu suchen

Advertisement

Es gibt nichts wie ein Bad in einem unberührten See oder auf einem ruhigen Fluss, um sich erfrischt und mit der Natur verbunden zu fühlen. Aber da diese Schwimmmöglichkeiten in Zeiten von belebten Wasserstraßen und leider Verschmutzung selten sind, haben Städte und Hotels einige kreative Alternativen zum traditionellen Land-Pool entwickelt. Diese schwimmenden Pools befinden sich auf Seen, Meeren und Flüssen in beiden Ferienorten und in den verkehrsreichsten Metropolen der Welt und lassen Schwimmer das Gefühl haben, in der Seine oder im Roten Meer zu plätschern. Entdecken Sie diese High-Design-Badeplätze von Helsinki in die Bronx und sehen Sie einige der innovativen schwimmenden Pools, die in Arbeit sind.

Schwimmende Pools, um diesen Sommer zu suchen

Schwimmer bei Piscine Joséphine Baker in Paris kann über der Seine schweben und auf den Parc Bercy über den Fluss schauen. Der Komplex wurde 2006 eröffnet und ersetzte einen 1993 gesunkenen Pool. Er wurde vom Architekten Robert De Busni von Sequana Architecture entworfen.

Schwimmende Pools, um diesen Sommer zu suchen

Die Designfirma Playlab arbeitete mit der Architekturfirma Family on + POOL zusammen, einem Schwimmstandort, der derzeit für den Hudson River entwickelt wird. Die Plus-förmige, olympische Größe Struktur ist entworfen, um über 500.000 Gallonen Flusswasser pro Tag zu belasten und zu filtern.

Schwimmende Pools, um diesen Sommer zu suchen

Das Volkswagen Kraftwerk thront über dem Schwimmbecken im Ritz-Carlton Wolfsburg. Die beheizten Pools befinden sich in einem Hafen am Mittellandkanal und sind von Bauminseln umgeben, die eine einzigartige Umgebung zum Baden schaffen.

Das Schwimmbecken im Barretto Point Park in New York City wurde 2007 eröffnet, als es an der Uferpromenade von Brooklyn Heights festgemacht wurde und im nächsten Jahr an seinen derzeitigen Standort verlegt wurde. Der Architekt Jonathan Kirschenfeld adaptierte einen Stahldeck-Binnenschiff für das Design, das geschaffen wurde, um den Pool Zugang zu Bereichen zu geben, in denen es keine Schwimmeinrichtungen gibt.

Wenn in Berlin die Temperaturen steigen, ist der Badeschiff, ein Becken der Arena Berlin an der Spree, der richtige Ort. Der beliebte Spot gibt Schwimmern einen Blick auf die Stadt, darunter die Oberbaumbrücke und den Fernsehturm, und während des Sommers Konzerte und Veranstaltungen.

Mit dem Allas Sea Pool in Helsinki können sich Schwimmer in einem beheizten Süßwasserpool erfrischen oder in der lebhaften Ostsee planschen. Der Komplex umfasst auch Restaurants, Dachterrassen und drei Saunen.

Der Pool im Grand Hotel Tremezzo in Italien liegt auf dem glitzernden Comer See und heißt WOW (kurz für Water on the Water). Die Gäste können schwimmen und Blick auf die Landschaft und die bezaubernde Stadt Bellagio direkt über den See genießen.

Auf einer Insel in der Mitte des Bosporus gelegen, ist der Suada Club ein beliebter Treffpunkt für Prominente wie Gisele Bundchen, Madonna und U2. Der Pool blickt auf den Fluss und die Skyline von Istanbul und wird beleuchtet, wenn die Party bis in den Abend hinein weitergeht.

Der schwimmende Pool im Domina Coral Bay Resort in Ägypten liegt auf dem Roten Meer. Schwimmer können sich in den beiden Pools der Plattform erfrischen oder zum Schnorcheln ins Meer gelangen.

Ein weiterer schwimmender Pool, der derzeit in Arbeit ist, ist Thames Baths, die Idee des Architekten Chris Romer-Lee von Studio Octopi. Der Pool würde auf dem Victoria Embankment sitzen und ein Filtersystem enthalten, um Wasser aus dem Fluss zu verwenden. Das Projekt wird voraussichtlich 2019 oder 2020 abgeschlossen werden, abhängig von den Genehmigungen der Regierung.

Der Wiener Donaukanal beherbergt Badeschiff Wien, einen schwimmenden Unterhaltungskomplex aus zwei ehemaligen Schuten. Wenn Sie keine Lust haben, im Pool zu schwimmen, beinhaltet die Struktur ein Restaurant, eine Kegelbahn, eine Sonnenterrasse und einen Fußballkorb.