So erhalten Sie kostenlose Virgin-Handy-Codes

Advertisement

Seit seiner Gründung im Jahr 1999 ist Virgin Mobile in den Vereinigten Staaten und in Europa populär geworden. Da es sich um eine Prepaid-Handyfirma handelt, können Sie Ihre eigenen "Top-up" -Karten erwerben, mit denen Sie auf Anfrage Ihr Mobiltelefon mit Minuten versehen können. Obwohl diese Karten bequem sind, können sie oft pro Minute viel teurer sein, als wenn Sie einen Vertrag mit einer normalen Handyfirma hatten. Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, ist die Verwendung von Kickback-Codes. Obwohl es keinen legalen Weg gibt, um kostenlose Codes zu erhalten, können Sie an einem kostenlosen Service teilnehmen, der von Virgin Mobile gesponsert wird und das Kickback-Programm genannt wird.

So erhalten Sie kostenlose Virgin-Handy-Codes

Der Kauf eines Virgin Mobile-Handys ist oft günstiger, wenn Sie kostenlose Freiminuten-Codes erhalten.

Schritt

Kaufen Sie ein Virgin Mobile Handy und planen Sie es. Ihre Handys reichen von $ 10 bis $ 120 und ihre Pläne kosten so wenig wie $ 25 pro Monat. Alles ist auf ihrer Website, VirginMobileUSA.com, verfügbar.

Schritt

Registrieren Sie sich für das Kickback-Programm auf der Website in Referenz 3. Geben Sie Ihr Handy und Ihre PIN ein und Sie werden automatisch in ihr Kickback-Programm aufgenommen. Sie erhalten einen Code per E-Mail.

Schritt

Verbreiten Sie Ihren Kickback-Code überall im Internet und in Ihrer Stadt. Sobald jemand Ihren Code auf der Virgin Mobile-Website eingibt und 20 € ausgibt, erhalten Sie und Ihre Empfehlung 60 kostenlose Bonusminuten.

Schritt

Ihr Code läuft nie ab. Solange Ihr Konto bei Virgin Mobile aktiv ist, können Sie bei jeder Virgin Mobile-Überweisung eine unbegrenzte Anzahl von 60 Bonusminuten erhalten.