So schalten Sie den Ton an einen Optoma-Projektor an

Advertisement

Optoma stellt eine Reihe von Projektoren her, die für den Spieleinsatz vermarktet werden und ein in sich geschlossenes Audiosystem bieten, mit dem Sie Ihrem Spielerlebnis Klang hinzufügen können. Über Cinch-Anschlüsse können Sie das Audio direkt von Ihrer Videoquelle mit Ihrem Projektor verbinden und so Stereo-Klangqualität bereitstellen, die zu den umfangreichen Funktionen für das projizierte Bild passt. Mit der richtigen externen Ausrüstung können Sie hochwertigen Sound für Ihren Optoma Projektor liefern.

So schalten Sie den Ton an einen Optoma-Projektor an

Fügen Sie Ihren Präsentationen Klang mit dem Audiosystem des Optoma hinzu.

Schritt

Suchen Sie die RCA-Audioausgänge Ihres Soundquellengeräts. Es gibt zwei, einen linken Ausgang und einen rechten Ausgang, die zusammen Stereo-Sound für Ihren Projektor liefern.

Schritt

Stecken Sie ein Cinch-Kabel in den linken Ausgang der Soundquelle und stecken Sie ein zweites Kabel in den rechten Ausgang.

Schritt

Führen Sie die beiden Kabel an der Rückseite des Projektors aus, an denen sich die Ein- / Ausgabeanschlüsse befinden. Stecken Sie das Kabel vom linken Ausgang in den linken Cinch-Audioeingang an der Rückseite des Projektors und stecken Sie das rechte Ausgangskabel in den rechten Audioeingang.

Schritt

Schließen Sie einen Kopfhörer oder Lautsprecher mit einem 3,5-mm-Klinkenstecker an den Audioausgang an der Rückseite des Projektors an. Wenn Sie Lautsprecher verwenden, stellen Sie sicher, dass sie verstärkt werden.

Schritt

Schalten Sie den Projektor, die Tonquelle und die Lautsprecher ein. Wählen Sie die Cinch-Ausgänge als Audio-Ausgänge für die Klangquelle aus und beginnen Sie dann mit dem Audio. Bei einem DVD- oder Blu-ray-Player wird normalerweise das Video eingefügt. Für eine Spielekonsole wird die Konsole gestartet. Der Ton der Tonquelle wird nun über die an der Rückseite des Projektors angeschlossenen Kopfhörer oder Lautsprecher wiedergegeben.