So verbinden Sie zwei Soundsysteme

Advertisement

Wenn Sie den Sound-Feed eines Sound-Systems in ein zweites System einbinden, können Heim-Audio-Junkies zwei separate Audio-Signale hören, die gleichzeitig über einen einzelnen Lautsprechersatz laufen. Um zwei Soundsysteme zu Hause zu verbinden, muss mindestens eines der Geräte über eine "Output" -Buchse verfügen und das zweite Soundsystem über eine "Input" -Buchse verfügen. Die meisten Heim-Sound-Systeme haben glücklicherweise diese Buchsen.

So verbinden Sie zwei Soundsysteme

Verwenden Sie die Buchsen "Output" und "Input", um zwei Soundsysteme miteinander zu verbinden.

Schritt

Suchen Sie die Buchse "Output" für das erste Soundsystem. Manchmal ist es vor dem Soundsystem. Manchmal ist es hinten. Es wird entweder "Output", "Headphones" oder so ähnlich bezeichnet.

Schritt

Suchen Sie die "Input" - oder "Mic" -Buchse für das zweite Soundsystem. Dies befindet sich auf beiden Seiten des Geräts, genau wie die "Output" -Buchse.

Schritt

Schließen Sie ein Ende eines Audiokabels an die "Output" -Buchse des ersten Soundsystems an. Stecken Sie dann das andere Ende des Audiokabels in die "Input" - oder "Mic" -Buchse des zweiten Soundsystems.

Schritt

Schalten Sie beide Soundsysteme ein und spielen Sie das erste Soundsystem in das zweite Soundsystem. Je nach verwendetem Soundsystem müssen Sie den "Audio Input" des zweiten Soundsystems auf "Auxiliary" oder "Line In" einstellen, damit das erste Soundsystem durch das zweite Soundsystem gelangen kann.

Schritt

Passen Sie die Lautstärke- und EQ-Einstellungen, falls vorhanden, auf das erste Soundsystem auf eine moderate Einstellung an. Wenn Sie die Lautstärke oder den EQ zu hoch einstellen, kann die Klangqualität durch das zweite Soundsystem beeinträchtigt werden.