So zeigen Sie ein digitales Fernsehgerät ohne die Verwendung einer Konverter-Box an

Advertisement

Digitale Fernsehsignale ersetzen Mitte 2009 analoge Fernsehsignale offiziell als Standardsendesign. Konverter-Boxen wurden zum Zweck der Umwandlung des digitalen Rundfunksignals in ein analoges Signal für analoge Fernsehgeräte erstellt. Wenn Sie jedoch bereits einen Fernseher haben, der digitale Signale empfangen kann, benötigen Sie keine Konverterbox.

So zeigen Sie ein digitales Fernsehgerät ohne die Verwendung einer Konverter-Box an

So zeigen Sie ein digitales Fernsehgerät ohne die Verwendung einer Konverter-Box an

Schritt

Verbinden Sie ein Ende Ihres Koaxialkabels mit einem koaxialen Anschluss in der Nähe Ihres Fernsehgeräts.

Schritt

Verbinden Sie das andere Ende Ihres Koaxialkabels mit dem Koaxialanschluss auf der Rückseite Ihres Fernsehgeräts.

Schritt

Schalten Sie Ihren Fernseher ein und drücken Sie die Taste "Menu" auf Ihrer Fernbedienung. Wählen Sie im Menü Ihres Fernsehgeräts die Option "Automatische Kanalsuche", und der Fernseher erkennt automatisch alle Kanäle im digitalen Signal Ihres Kabels. Nach der Suche können Sie durch Drücken der Taste "Channel Up" oder "Channel Down" durch diese Kanäle blättern.