So zeigen Sie eine 1099C auf dem IRS-Formular 1040 an

Advertisement

Ein Steuerpflichtiger muss alle entrichteten Schulden, die auf dem 1099-C-Formular erscheinen, bei der Einreichung des allgemeinen 1040-Steuerformulars einschließen. Die Höhe der entrichteten Schulden sollte in Zeile 21 der 1040 erscheinen, die die Aufschrift "Übriges Einkommen" trägt.

So zeigen Sie eine 1099C auf dem IRS-Formular 1040 an

In der Zeile 21 des 1040 Steuerformulars werden stornierte Schulden angezeigt.

Wie man 1099-C Information einbezieht

Steuerzahler erhalten ein 1099-C-Formular, wenn ein Schuldner mindestens $ 600 Schulden entschuldigt hat. Der Steuerpflichtige muss den Betrag der Schulden bei der Meldung der jährlichen Bundessteuern auf das Formular 1040 für Einzelpersonen melden. Zeile 21 hat Platz für andere Einnahmen, und der Filer sollte den Betrag der Schulden für diese Linie enthalten. Schuldverzeihung sollte gemeldet werden, selbst wenn es unter dem Minimum von $ 600 war, das ein 1099-C-Formular auslöst. Ausnahmen bestehen in Konkurs- und Insolvenzfällen. Der Internal Revenue Service zeigt die Ausnahmen in Publikation 4681 an.