Was tun, wenn Ihr iPad einfriert

Advertisement

Ein Gerät, das so komplex ist wie Ihr iPad, könnte von Zeit zu Zeit fehlerhaft sein. Wenn dies passiert, bietet das Betriebssystem des iPad mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihr Gerät wiederverwenden können, wenn es plötzlich feststeckt, friert oder kaputt geht. Ihre Optionen umfassen das Schließen von gefrorenen Apps, das Aus- und Einschalten des Tablets, das Zurücksetzen des Geräts oder das Wiederherstellen der ursprünglichen Softwareeinstellungen des iPad.

Was tun, wenn Ihr iPad einfriert

Frozen Apps schließen

Was tun, wenn Ihr iPad einfriert

Auch wenn eine iPad-App einfriert und unbrauchbar wird, wirkt sich dies möglicherweise nicht auf das System aus und Sie haben weiterhin Zugriff auf die Tools, die Sie benötigen, um eine nicht reagierende App zum Schließen zu zwingen. Um eine gefrorene App unter iOS 7 herunterzufahren, tippen Sie zweimal auf die Schaltfläche "Home", suchen Sie das Vorschaubild der App und streichen Sie es nach oben oder vom Bildschirm.

Neustartmethode

Was tun, wenn Ihr iPad einfriert

Wenn Sie auf die Schaltfläche "Home" tippen, hat das System keinen Einfluss auf Ihr System. Starten Sie Ihr iPad neu. Der Neustartvorgang ist nicht mehr als das iPad auszuschalten und wieder einzuschalten. Um das iPad auszuschalten, halten Sie die "Sleep / Wake" -Taste gedrückt, bis ein Schieberegler auf dem Bildschirm erscheint. Nachdem Sie den Schieberegler nach rechts verschoben haben, wird das iPad heruntergefahren. Drücken Sie die Taste "Sleep / Wake" erneut, um das iPad wieder einzuschalten.

System zurücksetzen

Was tun, wenn Ihr iPad einfriert

Wenn der Neustart unwirksam ist und Ihr iPad noch eingefroren ist, müssen Sie es zurücksetzen. Um das iPad zurückzusetzen, halten Sie die Tasten "Sleep / Wake" und "Home" gleichzeitig gedrückt, bis Sie das Apple-Logo auf einem leeren Bildschirm sehen. Apple empfiehlt den Reset nicht, bis sich ein Neustart als unwirksam erwiesen hat.

Wiederherstellungsmodus

Was tun, wenn Ihr iPad einfriert

Wenn Ihr iPad wiederholt einfriert, versuchen Sie eine weitere Prozedur, bevor Sie es in den Laden bringen. Wenn Sie einen Mac- oder Windows-PC mit iTunes installiert haben, können Sie Ihr iPad auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurücksetzen. Der Vorgang löscht alles auf Ihrem iPad, einschließlich iOS, Apps und Mediendateien. Als nächstes wird die aktuelle Version von iOS installiert. Wenn Sie zuvor die Dateien Ihres iPads auf iCloud oder iTunes gesichert haben, können Sie alle Ihre Musik, Videos, Apps und persönlichen Systemeinstellungen wiederherstellen, indem Sie die Sicherung wiederherstellen.