Wie man Anrufe mit unterbrochenem Zellendienst tätigt

Advertisement

Mit einer zunehmenden Anzahl von Personen, die ihr Festnetz abgesetzt haben, kann ein Mobiltelefonkonto unter Aussetzung eine Quelle persönlicher und beruflicher Schwierigkeiten sein. Wenn Sie mit anderen in Kontakt bleiben möchten, suchen Sie so schnell wie möglich nach einer alternativen Anrufmethode. Es gibt Optionen, mit denen Sie einen anderen Mobilfunkanbieter für Ihr Mobiltelefon finden oder ganz über das Internet umgehen können.

Wie man Anrufe mit unterbrochenem Zellendienst tätigt

Ein suspendiertes Handykonto kann ein großes Problem darstellen.

Schritt

Finden Sie den Grund für die Aussetzung heraus. Wenn Ihr Dienst wegen Nichtzahlung gesperrt wurde, zahlen Sie die Rechnung so schnell wie möglich. Einige Fluggesellschaften berechnen Ihnen monatlich während der Aussetzung des Dienstes. Darüber hinaus kann die Nichtzahlung Ihre Kreditwürdigkeit negativ beeinflussen. Wenn Ihr Dienst aufgrund eines verlorenen oder gestohlenen Telefons abgeschaltet wurde, warten Sie auf ein Ersatztelefon und fahren Sie mit Schritt 2 fort, bis es ankommt.

Schritt

Kauf Festnetz-Service, wenn Sie es nicht bereits haben. Obwohl sie nicht so vielseitig wie Handys sind, bieten einige Festnetzbetreiber viel bessere Tarife für Ferngespräche und internationale Anrufe.

Schritt

Melden Sie sich für einen Dienst mit einem Voice-over-Internet-Protokoll oder VoIP wie Skype oder Google Voice an. Über ein Headset können Sie mit diesen Diensten kostengünstig und unkompliziert Anrufe über das Internet tätigen.

Schritt

Wechseln Sie zu einem anderen Anbieter. Falls ein Spediteur Ihren Service ohne Hoffnung auf Wiedereinstellung gesperrt hat, ist dies die beste Option. Beispielsweise können Mobiltelefonnutzer, die während eines Urlaubs in Europa ihre "Datenroaming" -Funktion nicht ausschalten, unabsichtlich Tausende von Internetnutzungsrechnungen verursachen. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise Ihre SIM-Karte, Ihr Mobiltelefon oder beides ersetzen. Wenn Ihr Dienst nicht mit einem anderen Mobilfunkanbieter bezahlt und ausgeschaltet ist, kann Ihre Telefonnummer nicht an einen neuen Mobilfunkanbieter übertragen werden.