Wie man Dokumente aus WordPad sendet

Advertisement

Windows hat viele Erweiterungen für alte Zubehörprogramme hinzugefügt, einschließlich Paint und WordPad, seinem kostenlosen Dokumenteditor. Sie können jetzt Dokumente direkt aus WordPad per E-Mail versenden. Dadurch sparen Sie Zeit, da Sie Ihren E-Mail-Client nicht mehr manuell öffnen müssen, die Datei auf Ihrem Computer suchen und dann an eine neue Nachricht anhängen müssen. WordPad kann beliebige Dateien anhängen, solange dieses Format unterstützt wird.

Schritt

Öffnen Sie WordPad, indem Sie auf "Start"> "Alle Programme"> "Zubehör"> "WordPad" klicken.

Schritt

Klicken Sie auf das blaue Rechteck in der oberen linken Ecke des WordPad-Fensters. Klicken Sie auf "Öffnen" und wählen Sie das Dokument aus, das Sie per E-Mail versenden möchten. Klicken Sie auf "Öffnen".

Schritt

Klicken Sie erneut auf die blaue Schaltfläche und klicken Sie auf "In E-Mail senden". WordPad stellt eine Verbindung zu Ihrem Standard-E-Mail-Client her und hängt das Dokument an eine neue E-Mail-Nachricht an.

Schritt

Verfassen Sie die Nachricht wie bei jeder anderen E-Mail. Geben Sie die Empfängeradresse ein und geben Sie einen Betreff ein. Sende die Nachricht.