Wie man einen Mattenbrecher für Hunde benutzt

Advertisement

Matten sind herausfordernd zu entfernen. Beim Baden des Hundes werden die Knoten nur festgezogen, und das Herausschneiden ist schwierig, weil sie so nahe an der Haut sind. Ein Mattenbrecher ist ein Werkzeug zum Ausschneiden von Matten, ohne die Haut zu schneiden (Ihres oder des Hundes). Es dauert ein wenig Übung, einen zu benutzen, und Sie müssen immer noch regelmäßig pflegen.

Wie man einen Mattenbrecher für Hunde benutzt

Gegenstände, die Sie brauchen:
• Detangler-Spray
• Kamm
• Mattenbrecher
• Pin oder Slicker Pinsel

Schritt # 1 - Sprühen Sie Ihren Hund mit einem entwirrenden Spray, um das Fell zu erweichen und das Ausrutschen der Knoten zu erleichtern.

Schritt # 2 - Kämme deinen Hund so gut wie möglich, indem du kleine Matten und Kordeln mit einem Kamm herausziehst oder sie mit deinen Fingern trennst.

Schritt # 3 - Positionieren Sie den Mattenbrecher in der Mitte der Matte und zeigen Sie von der Haut Ihres Hundes weg. Ziehe die Matte zu dir und schneide sie auseinander. Machen Sie mehrere Scheiben in jeder Matte.

Schritt # 4 - Wählen Sie die losen Enden der Haare, die Sie aus der Matte herausgeschnitten haben. Möglicherweise müssen Sie den Mattenbrecher erneut verwenden, um die gesamte Matte zu entfernen. Denken Sie daran, immer von der Haut Ihres Hundes wegzuschneiden.

Schritt 5 - Bürsten oder kämmen Sie durch den Mantel Ihres Hundes, um sicherzustellen, dass Sie alle Fäden und Haare von Ihrem Haustier entfernt haben.

Von Stephanie Dube Dwilson



Referenzen
Insgesamt K9 Training: Grooming Tipps und Tools
Camelot Cockers: Grooming Werkzeuge

Über den Autor
Stephanie Dube Dwilson ist eine erfolgreiche Autorin mit einem Abschluss in Rechtswissenschaften und einem Master in Wissenschafts- und Technologiejournalismus. Sie hat für Anwaltskanzleien, Public Relations und Marketingagenturen, Websites für Wissenschaft und Technologie und Wirtschaftsmagazine geschrieben.