Wiederherstellen des App Store

Advertisement

Wenn Sie Probleme mit den Apps auf Ihrem iPhone, iPod Touch oder iPad haben, sollten Sie Ihr Gerät, einschließlich der darauf gespeicherten Apps, wiederherstellen. Da bei diesem Schritt Informationen von Ihrem Gerät gelöscht werden, müssen Sie Ihre Anwendungen vor der Durchführung einer Telefonwiederherstellung schützen. Wenn Ihre Apps nicht in iTunes gesichert werden, müssen Sie möglicherweise den App Store aufrufen, um die Apps erneut herunterzuladen, sobald Sie das Gerät wiederhergestellt haben.

Wiederherstellen des App Store

Stellen Sie die Apps auf Ihrem Apple-Gerät wieder her, wenn Probleme auftreten.

Schritt

Verbinden Sie Ihr iPhone, iPod Touch oder iPad über das USB-Kabel mit Ihrem Computer. Öffnen Sie iTunes und wählen Sie Ihr Gerät unter "Geräte" auf der linken Seite.

Schritt

Klicken Sie auf die Registerkarte "Zusammenfassung" und klicken Sie auf "Wiederherstellen". Klicken Sie auf "Backup", wenn das Fenster geöffnet wird, gefolgt von "Wiederherstellen" zur Bestätigung. Lassen Sie Ihr Gerät angeschlossen, bis der Bildschirm anzeigt, dass der Vorgang abgeschlossen ist.

Schritt

Klicken Sie auf die Registerkarte "Apps" und wählen Sie die Apps aus, die Sie zu Ihrem Gerät zurückbringen möchten. Klicken Sie dann rechts unten auf "Übernehmen".